Thursday, 23 November 2017 arrowStartseite arrow Hochfrequenz-Produkte arrow Abbruch- und Bohrtechnik  
   
ServicePartnerProdukteStartseite
 
 
Navigation
Startseite
Hochfrequenz-Produkte
Partner
Service
Angebot
Verleih
Über Uns
Kontakt
Impressum
Drucken E-Mail

BOSCH

Hochfrequenz Abbruch- und Bohrtechnik


Die vielseitige leistungsstarke, robuste, sparsame und langlebige Alternative wird im Straßen- und Tiefbau, im Gleisbau, für Abbrucharbeiten, bei Behörden, Kanalbauunternehmen, Tunnelbau, Brückenbau, Hochbauunternehmen, Elektrizitätswerken, Wasser- und Abwasserunternehmen, Tiefbauämtern, etc. verwendet.

Image

Hochfrequenz-Systemeinheiten, bestehend aus einem Hochfrequenz-Stromerzeuger mit Diesel- oder Benzinmotor und Hochfrequenz-Abbruch- und Bohrhämmern, stellen eine echte Alternative zu Kompressoranlagen oder hydraulischen Geräten dar.

Markante Merkmale der 200 Hz-Technik:
- Hämmer und Schleifer mit Drehstrom-Kurzschlussläufermotoren, ohne Kollektor, ohne Kohlebürsten
- Hoher Wirkungsgrad, guter Anlauf, konstante Drehzahl, besonders wartungsarm und langlebig
- HF-Systeme sind klein, leicht und handlich, selbst im PKW zu transportieren
- Sofort einsatzbereit, auch in Ein-Mann-Bedienung
- Robuste Ausführung der Aggregate, konzipiert für den harten Baustelleneinsatz
- Minimaler Kraftstoffverbrauch, z. B. bei dem Aggregat mit Hatz-Diesel nur 0,9 l/h im Durchschnitt
- Höchste Sicherheit durch Isolationsüberwachung und Zwangsabschaltung im Fehlerfall
- Keine Vereisungsprobleme in der kalten Jahreszeit
- Lange Kabellängen kein Problem, keine schweren Druckluft- oder Hydraulikschläuche
- Äußerst angenehmes Arbeiten, kaum Schwingungen
- Viele Zusatzgeräte wie Schleifer, Pumpen, Betonvibratoren oder Baustellenbeleuchtung anschließbar

Hochfrequenz-Systemeinheiten sind im Vergleich mit anderen Techniken kostengünstig, sowohl in der Anschaffung als auch in der Unterhaltung!

 
 
  Top of page
ServicePartnerProdukteStartseite